Gemeinschaftspraxis
home
team
spektrum
spektrum
prophylaxe
zahnerhaltung
zahnersatz
pardontologie
implantologie
chirurgie
zahnheilkunde
kids
kontakt
sprechzeiten
anfahrt
anfahrt
anfahrt
impressum
datenschutz







Moderne Zahnerhaltung - aus Verantwortung für Ihre Gesundheit

Warum Zahnerhaltung?

  • Der natürliche Zahn bleibt erhalten und steht fest an seinem Platz im Kiefer.
  • Der eigene Zahn sieht genauso aus wie seine natürlichen Nachbarn - ein optisches Plus!
  • Es wird keine weitreichendere Behandlung und damit möglicherweise aufwendiger Zahnersatz notwendig.
  • Wenn später einmal eine Brücke über verlorengegangene Nachbarzähne notwendig werden sollte, bietet der eigene Zahn eine hervorragende Stütze!
  • Es läßt sich am wurzelbehandelten Zahn eine Krone aufbauen, wenn der Zahn durch einen Wurzelstift gestützt wird.

Parodontose Stufe 2

Es werden verschiedene Stadien von Karies unterschieden. Je nachdem wie früh diese erkannt werden, stehen unterschiedlich therapeutische Maßnahmen zur Verfügung.

Frühstadium > Entkalkung
heilbar durch:Entkalkung

  • optimale Mundhygiene
  • Fluoridanwendung

Einbruch der Oberfläche > Karies Füllungsarten:

       
 
Amalgam:

Vorteile:

Nachteile:

 

Amalgan

  • einfach, schnell
  • weitgehende Erhaltung der Zahnhartsubstanz
  • kostengünstig
  • nicht zahnfarben
  • akzeptable Haltbarkeit
  • medizinisch umstritten

 
Kunststoff:

Vorteile:

Nachteile:

 

Kunststoff

  • zahnfarben
  • Schonung der Zahnsubstanz
  • nur eine Sitzung notwendig
  • Zuzahlung gering
  • befriedigende Haltbarkeit
  • bei großen Defekten weniger geeignet
    (Schrumpfung des Materials bei Aushärtung, Materialabrieb)
  • bei schlechter Mundhygiene erhöhtes Kariesrisiko

  Gold-Inlay:

Vorteile:

Nachteile:

 

Gold

 

  • langlebigstes Material
  • paßgenau
  • gute Kaubelastung
  • keine Allergien
  • kiefergelenkfreundlich
  • jahrzehntelange positive Erfahrung
  • nicht zahnfarben
  • größere Präparation notwendig
  • zwei Sitzungen erforderlich
  • teuer

  Keramik-Inlay:

Vorteile:

Nachteile:

  Keramik
  • optimale Asthetik, da zahnfarben
  • paßgenau (weniger als Gold)
  • guter Kaukomfort und gute Kaustabilität
  • größere Präparation notwendig
  • zwei Sitzungen erforderlich
  • teuer
 
 
startseiteimpressum kontakt